Zur Gemeinde Wenzendorf gehören die Ortsteile Dierstorf, Klauenburg, Wennerstorf und Dierstorf-Heide im östlichen Grenzbereich der Samtgemeinde Hollenstedt mit ca. 1400 Einwohnern. Das Gebiet der Gemeinde ist geprägt von vielen mit Steinmauern und altem Eichenbestand umgebenen Bauernhöfen, die Landschaft wird bestimmt von ausgedehnten Waldflächen sowie Äckern und Wiesen. Die  schönen Dörfer, umgeben von der faszinierenden Natur , machen diese Region zu einer der schönsten im Norden. Die Este verläuft in der Dierstorfer Feldmark durch Auewiesen, Erlenwälder und Heidelandschaften.
Die günstige Lage zu den überregionalen Straßenverbindungen (BAB 1 – Anschlußstelle Rade – und B 3 sowie B 75) gewährleisten eine ungehinderte An- und Abfahrt insbesondere zum Großraum Hamburg sowie zur Stadt Buchholz in der Nordheide.
Kindergarten und Schulen befinden sich im ca. 6 km entfernten Hollenstedt sowie in  Buchholz, das in ca. 10 km Entfernung  liegt. Ein Schulbus steht für den Transport der Schüler zur Verfügung. Einkaufsmöglichkeiten können in den am Ort befindlichen Hofläden, in Hollenstedt und Sprötze wahrgenommen werden.


Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
Landhaus
Objektnummer:
8721
Region:
21279 Wennerstorf 
Zimmer:
5
Wohnfläche:
125 m²
Nutzfläche:
95 m²
Grundstücksgröße:
650 m²
Baujahr:
1949
Energiekennwert:
Bedarfsauweis: Ausgestellt am 13.7.2021 gültig bis 13.7.2031 Endenergiebedarf: 286,7 kWh/(m².a) Effiziensklasse: H
Hauptenergieträger:
Öl oder Gas
Courtage:
3,1 % inkl. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis
Übergabe:
nach Vereinbarung
0

Lage


Umgebungskarte

Grundstück

Am Rande des kleinen Dorfkerns liegt das ca. 650 m² große, bereits an den Kanal angeschlossene, und ideell geteilte Grundstück. Direkt angrenzend liegen Wiesen und Waldflächen, die bis zu einem kleinen See führen.

Sehr liebevoll wurde der Garten im Stil eines Bauerngartens mit Buchsbaumhecken, wunderschön blühenden Rosen und Stauden und einer Rasenfläche angelegt. Umsäumt wird das Areal von unterschiedlichen Sträuchern und Hecken, sodass die warme Jahreszeit blickgeschützt im Garten und auf den Terrassen zu genießen ist. Eine wirkliche Landidylle!


Gebäude und Ausstattung

In massiver Bauweise wurde das Haus im Jahr 1949 errichtet und vermittelt mit den schönen, weißen  Holzfenstern mit Sprossen, dem mit Anthrazitfarbenenen Pfannen gedeckten Krüppelwalmdach und  der hellen, zum Teil berankten, Putzfassade bereits im Außenbereich einen sehr charmanten, heimeligen Eindruck. Die Eigentümer haben die Immobilie kontinuierlich gepflegt und etliche Modernisierungsarbeiten durchführen lassen. So wurde z.B. das Dach in 1970 neu gedeckt. In 2015 wurden neue Holzfenster im Erd- und Obergeschoss eingebaut und mit wunderschönen Oliven, sogenannten "Pöseldorfern" versehen. Im gleichen Jahr wurden das Gäste-WC und der Kaminofen mit Außenzug neu installiert. Erst 2018 erfolgte die hochwertige, moderne Gestaltung des Badezimmers mit Dusche im Obergeschoss.

Der Anbau mit ca. 35 m² Nutzfläche, der früher als Stall genutzt wurde, wird vom Eigentümer noch hochwertig und wohnlich renoviert und mit einer Holzfassade versehen.  Das Haus wurde bislang mit einer älteren Ölheizung beheizt. Diese wäre zu erneuern, vorsorglich wurde aber bereits ein Gasanschluss bis in den Heizungskeller des Hauses verlegt.

Die ca. 125 m² Wohnfläche verteilt sich auf zwei Ebenen, zusätzlich steht eine wohnlich gestaltete, ca. 35 m² große Nutzfläche im Anbau sowie Fläche im Dachgeschoss zur Verfügung, das bereits über eine Holztreppe zu erreichen ist. Weitere ca. 60 m²  Nutzfläche befinden sich im Vollkeller.

*Für detaillierte Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte fordern Sie unter Angabe Ihrer Adresse und Telefonnummer unsere vollständige Verkaufsaufgabe mit Grundrissen an oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf!* Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich notiert. Dennoch kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer, bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, so dass wir eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben nicht übernehmen können. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Sollten wir Ihr Interesse an dieser Immobilie geweckt haben, füllen Sie bitte das Kontaktformular mit Name und Anschrift aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Interesse unserer Verkäufer, die uns Ihre Vermögenswerte anvertraut haben, Anfragen ohne Angabe des Namens und der vollständigen Anschrift mit Telefonnummer nicht bearbeiten können.


Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.