Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
freistehendes Einfamilienhaus
Objektnummer:
7819
Region:
21255 Tostedt 
Zimmer:
4
Wohnfläche:
140 m²
Grundstücksgröße:
2241 m²
Baujahr:
1989
Energiekennwert:
Energieausweis Verbrauch 144,4 kWh/(m².a) Effiziensklasse E erstellt 8.8.2019 gültig bis 7.8.2029
Hauptenergieträger:
Gas
Courtage:
5,9 % inkl. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis vom Käufer zu zahlen
Übergabe:
nach Vereinbarung, auch kurzfristig
0

Lage

Aufgrund ihrer landschaftlich reizvollen Lage am nordwestlichen Rand der Lüneburger Heide  und ihrer Nähe zu Hamburg erfreut sich die Gemeinde Tostedt ständig wachsender Beliebtheit. In Tostedt wohnen ca. 13.300 Einwohner. Die Stadt verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Mehrere Grundschulen,  Kindergärten, Haupt-, Realschule sowie ein Gymnasium sind im Ort vorhanden. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten bieten sich in den ansässigen Sportvereinen und ein Schwimmbad ist im Sommer zu nutzen.  Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und vieles mehr sind im überdurchschnittlichen Maß vorhanden.

Einkaufsmöglichkeiten, die Schulen  und der Bahnhof sind in wenigen Minuten zu erreichen.  Eine sehr gute Anbindung an die ca. 49 km entfernte Hamburger City ist gegeben, in ca. 30 Minuten ist Hamburg über die A1 oder A7 mit dem Pkw zu erreichen, mit dem Metronom der Bahn (HVV-Anbindung) benötigt man ca. 30 Minuten bis zum Hauptbahnhof.


Umgebungskarte

Grundstück

Das insgesamt ca. 2.241 m² große Grundstück liegt inmitten eines gepflegten, gewachsenen Wohngebietes in grüner Natur. Die Zuwegung über einen Privatweg ist durch ein Wegerecht gesichert. Zurzeit erfolgt die Abwasserentsorgung über eine Bio-Klärgrube, ab 2026 soll die Entsorgung über Kanal erfolgen.

Der Gartenbereich bietet große, Rasenflächen und ist in den Randbereichen mit Hecken und Bäumen umsäumt.  Für  Gerätschaften stehen Gartenhäuser und ein Abstellraum bereit, im vorderen Bereich des Areals stehen Stellplätze in den Carports zur Verfügung.  


Gebäude und Ausstattung

Im Jahr 1989 wurde die Immobilie konventionell massiv als Anbau zu dem bereits damals  bestehenden Blockhaus errichtet. Das Mauerwerk besteht aus Kalksandsteinen, 17,5 cm Gasbeton, 4 cm Mineraldämmplatten, 5 cm Luftschicht und einem Verblender aus roten holländischen Handstrichziegeln. Das mit grünen Braas Frankfurter Pfannen gedeckte  45° Krüppelwalmdach und die weißen Kunststofffenster harmonisieren perfekt mit der Fassadengestaltung.

Die Aufteilung der ca. 140 m² Wohnfläche bietet viel Wohnplatz  und individuelle Nutzungsmöglichkeiten.

Raumaufteilung Erdgeschoss: Diele, Küche mit angrenzendem Hauswirtschaftsbereich, geräumiger Wohnbereich mit Zugang Terrasse und Kaminanschluss, Schlafzimmer mit Ankleidebereich/oder Bad, Gäste-WC mit Dusche

Raumaufteilung Obergeschoss: Großes Giebelzimmer mit kleiner Pantry, Zimmer mit Zugang auf die Loggia, Badezimmer



Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.