Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
freistehendes Einfamilienhaus
Objektnummer:
462020
Region:
21255 Kakenstorf 
Zimmer:
3
Wohnfläche:
72 m² plus wohnliche Nutzfläche ca.. 30 m²
Nutzfläche:
ca. 16 m² Blockhaus plus ca. 20 m²
Grundstücksgröße:
2.000 m²
Baujahr:
1996
Energiekennwert:
Der Energieausweis wurde am 13.05.2019 erstellt und ist bis zum 12.05.2029 gültig. Energiebedarfskennwert 88,1 kWh /(m²a) Effiziensklasse: C
Hauptenergieträger:
Hauptenergieträger: Öl/Strom-Mix
Extras:
Kaminofen,beheizbares Blockhaus, Carport
Courtage:
6,25 % inkl.gesetzlicher MwSt. bezogen auf den Kaufpreis vom Käufer zu zahlen
Übergabe:
nach Vereinbarung
0

Lage


Umgebungskarte

Grundstück

Das ca. 2.000 m² große Areal liegt an einer Anliegerstraße, ein Gebiet, in dem hauptsächlich Wochenendnutzung vorgesehen war/ist, ein B-Plan ist zurzeit in Bearbeitung. Demnach wären eine Erweiterung des Gebäudes auf 90 m² Grundfläche (jetzt: 66,88 m²) und eine Nutzfläche von 45 m² als Nebengebäude zulässig. Die Nutzungsänderung zum dauerhaften Wohnen wurde für diese Immobilie bereits genehmigt. Die Nachbarbebauung besteht aus Einfamilienhäusern, die ebenfalls große Grundstücke aufweisen.

Im vorderen Bereich befindet sich die Auffahrt in den Carport sowie zum Eingangsbereich des Hauses. Hier liegt auch die Klärgrube zur Abwasserentsorgung, die im Jahr 2009 zur biologischen Klärgrube umgerüstet wurde.

Im rückwärtig gelegenen Gartenbereich dominieren eine schöne Rasenfläche, die viel Platz zum Spielen und Ausruhen bietet, sowie die große Süd-Terrasse. Unterschiedlichste Sträucher, Büsche, Rhododendren und Bäume säumen die Randbereiche und sichern die Privatsphäre, sodass sich die warme Jahreszeit wunderbar im Freien genießen lässt.

Seitlich im Osten platziert befindet sich ein geräumiges, massives Blockhaus mit ca. 16 m² Fläche, das zu beheizen ist und von dem Sohn des Eigentümers früher als „eigenes Refugium“ bewohnt wurde. Individuelle Nutzungsmöglichkeiten für Hobby oder Ähnliches bieten sich hier an.




Gebäude und Ausstattung

Die Immobilie wurde im Jahr 1995/1996 in massiver Bauweise errichtet. Das Untergeschoss wurde laut Baubeschreibung mit 36,5 cm starken Wänden aus Kalksandstein gemauert, die Erdgeschosswände bestehen aus 17,5 cm Porenbetonmauerwerk, 12 cm Kerndämmung, Fingerfuge sowie einer 11,5 cm Verblendfassade. Dank der hervorragenden wärmedämmenden Eigenschaften von Porenbeton bleibt es in Gebäuden  im Winter behaglich warm und im Sommer angenehm kühl – ein Schutz, den andere massive Wandbaustoffe nur in Verbindung mit einer zusätzlichen Dämmung erreichen.

Charmant präsentiert sich die Immobilie bereits im Außenbereich. Die rote Klinkerfassade, die weißen Kunststofffenster, das mit roten Pfannen gedeckte Satteldach sowie die in blau gestalteten, Holz verkleideten Giebelbereiche harmonisieren optimal.

Raumaufteilung Erdgeschoss:
Geräumige Diele mit Treppenführung in das Ober-und Untergschoss
Heller Wohnbereich mit Kaminofen und Zugang auf die Süd-Terrasse
Badezimmer mit Wanne
Gemütliche Küche mit weißen Einbauten und Platz für einen Esstisch

Wohnfläche: ca. 72 m²
Wohnliche Nutzfläche:ca. 30 m² Grundfläche
Nutzfläche: ca. 20 m²


Raumaufteilung Obergeschoss: Eine  massive, offene Holztreppe führt in das Obergeschoss. Fenster in den Giebeln und zusätzliche Veluxfenster gen Süden belichten diese Etage, die über ca. 30 m² Grundfläche verfügt und wunderbar mit ein oder zwei Zimmern zu bewohnen ist. Da der Bereich aufgrund der Dachneigung nicht im Gesamten über die gesetzliche Wohnraumhöhe verfügt, wurde er als wohnliche Nutzfläche ausgewiesen

Raumaufteilung Untergeschoss:
Gut belichtetes Zimmer mit voller Deckenhöhe, das als Schlafbereich genutzt wird.
Bad mit Dusche, in dem sich die Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner befinden
Heizungsraum, beheizbarer Abstellraum.

Das Untergeschoss verfügt über einen separaten Außenzugang.


Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.