Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Objektnummer:
41118
Region:
21077 Hamburg/Marmstorf 
Zimmer:
5
Wohnfläche:
135 m²
Nutzfläche:
Vollkeller ca. 100 m² Nebengebäude ca. 80 m²
Grundstücksgröße:
918 m²
Baujahr:
1960 Anbau 1974 zum Teil modernisert
Energiekennwert:
Bedarfsausweis: Bedarfskennwert 215,6 kWh/(m².a) Energieeffizienzklasse: G
Hauptenergieträger:
Hauptenergieträger ist Erdgas
Extras:
Rollläden, 2 Garagen mit elektr. Toren im Haus, Nebengebäude mit Garage
Kaufpreis
439.000 €
Courtage:
5,5 % inkl. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis vom Käufer zu zahlen
Übergabe:
nach Vereinbarung, auch kurzfristig
0

Lage

Marmstorf ist eine kleine Gemeinde des Bezirkes Harburg. Geprägt ist der Stadtteil durch zahlreiche Grünflächen, Wiesen und Felder. Freistehende Wohnhäuser und charmant gestaltete Siedlungen machen den Ort im Süden von Harburg zu einer beliebten Wohngegend.  In unmittelbarer Umgebung liegt der Harburger Stadtpark, der ideale Erholungsmöglichkeiten bietet. Die Ruhe und überwiegende Naturlandschaft wird von jungen Familien hoch geschätzt. Schulen sämtlicher Zweige sowie Kindergärten sind schnell und bequem zu erreichen. Ebenso alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs befinden sich im nahen Umfeld. Durch das öffentliche Verkehrsnetz, mehrere Buslinien in fußläufiger Entfernung, sowie durch die Autobahn 1 und 7, sind darüber hinaus äußerst gute Verkehrsanbindungen gegeben.

 

Den Einkauf erledigt man in den Harburger Arcaden, dem Phoenix Center und in der Fußgängerzone um die Lüneburger Straße. Ein großes Kino in der Harburger Innenstadt, das Midsommerland für Schwimmbegeisterte und Spaziergänge an der idyllisch gelegenen Außenmühle runden das Freizeitangebot ab. Die neue Szene im Harburger Binnenhafen lockt schon längst so manche Hamburger zum Sprung über die Elbe. Eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit ist die historische Harburger Altstadt mit ihren vielen Lokalen in uralten Fachwerkhäusern. Wer hier lebt kann sich an einer idyllisch grünen Wohnatmosphäre erfreuen und muss das Großstadtflair der Metropole Hamburg nicht missen.


Umgebungskarte

Grundstück

Gepflasterte Wege führen von der Straße zum überdachten Eingangsbereich mit einem kleinen Vorgarten und seitlich über ein elektrisch zu steuerndes Tor über eine Auffahrt in die im Haus integrierten Garagen und zu einem weiteren Hauszugang. Das ca. 918 m² große und erschlossene Grundstück ist optimal nach Süden ausgerichtet und bietet einen großen, sonnigen Gartenbereich, der vollständig arrondiert ist.

Des Weiteren befindet sich auf dem Areal ein ehemals als Stall genutztes Gebäude, das großzügige Stau- und Lagerflächen (z.B. eine weitere Garage) bietet.

Ein Teil des Nebengebäudes wurde wohnlich eingerichtet und bietet nun einen großen Raum, eine moderne Küche und ein Badezimmer.

Eine davor angelegte, überdachte Terrasse bietet einen wunderbaren Aufenthaltsort in der warmen Jahreszeit mit einem schönen Blick auf das Grundstück und auf den kleinen Gartenteich. Ein besonderer Clou ist der elektronisch gesteuerte Rasenmäher, dem man bei seiner Arbeit bequem zuschauen kann!


Gebäude und Ausstattung

Im Jahr 1960 wurde das Haus in massiver Bauart mit einem 30 cm starken Luftschichtmauerwerk errichtet. 1974 erfolgte eine Erweiterung des Gebäudes. Die Holzfenster verfügen über eine Iso-Verglasung und sind mit zum Teil elektrisch zu bedienenden Rollläden versehen.

Die ca. 135 m²  Wohnfläche  verteilt sich auf zwei Ebenen, zusätzlich steht eine Nutzfläche von ca. 100 m² im Untergeschoss zur Verfügung.


Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.