Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
freistehendes Einfamilienhaus
Objektnummer:
335518
Region:
21279 Hollenstedt 
Zimmer:
6
Wohnfläche:
180 m²
Grundstücksgröße:
2.500 m²
Baujahr:
1975
Energiekennwert:
Bedarfsausweis: 190 kWh/(m².a) erstellt am 29.03.2018 gültig bis 28.03.2028 Energieklasse: F
Hauptenergieträger:
Strom-Mix
Extras:
Kamin, Kaminöfen
Kaufpreis
349.000 €
Courtage:
5,5 % inkl. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis vom Käufer zu zahlen
Übergabe:
nach Vereinbarung, auch kurzfristig

Lage

Die Samtgemeinde Hollenstedt ist im Zuge der kommunalen Neugliederung im Lande Niedersachsen am 1. Juli 1972 entstanden und umfasst die Mitgliedsgemeinden Appel, Drestedt, Halvesbostel, Hollenstedt, Moisburg, Regesbostel und Wenzendorf. Durch die räumliche Nähe zu Hamburg gehört die Samtgemeinde Hollenstedt zur Metropolregion Hamburg.
Die Samtgemeinde ist verkehrsmäßig gut erschlossen. Die wichtigste überörtliche Verkehrsverbindung stellt die Bundesautobahn A 1 (Hamburg–Bremen) dar. Neben der Anschlussstelle Hollenstedt sind zwei weitere Autobahnanschlussstellen vorhanden (Rade, Heidenau). Ebenso gut erschlossen ist das Umland durch die Bundesstraßen 3 und 75.
Ein beheiztes Freibad, ein ausgebautes Schulsystem mit Grundschulen,  Hauptschule und Realschule ist vorhanden.  Weiterführende Schulen können in nächster Nähe, und zwar in Neu Wulmstorf, Tostedt oder Buchholz besucht werden. Hollenstedt verfügt über ein ausreichendes Angebot an Kindergärten  sowie über ein Sportzentrum mit Großsporthalle und hält damit ein breites Angebot für Bürger und Gäste bereit. Ebenso befinden sich im Ort eine Reihe von Geschäften zur Deckung des täglichen Bedarfs.
Die angebotene Immobilie liegt in einem ruhigen, gewachsenen Wohngebiet am Rande des Landschaftsschutzgebietes, das hinter dem Haus beginnt.


Umgebungskarte

Grundstück

Ein Privatweg führt von der Straße auf das ca. 2.500 m² große Grundstück. Mit zusätzlichen ca. 233 m² gehört die Auffahrt  zur Hälfte zu dem Grundstück.
Die Außenanlage trägt  deutlich die Handschrift der naturverbundenen Eigentümer, die das Areal mit dem herrlichen Weitblick bis zur Este immer wertgeschätzt und die schöne Lage geliebt haben.

Im vorderen Bereich befinden sich die gepflasterte Zufahrt in die Garagen und der danebenliegende Eingangsbereich.Blumenrabatten, Pergolen, blühende Sträucher und ein idyllisch eingefügter Gartenteich prägen das Bild des Gartens. Hecken schirmen das Terrain ab und Bäume spenden im Sommer Schatten. Für gesellige Grillabende am See steht ein Gartenhaus mit Ofen zur Verfügung, zusätzlich existiert ein geräumiger Geräteunterstand.


Gebäude und Ausstattung

Im Jahr 1975 wurde das Haus in massiver Bauweise errichtet. Sehr gepflegt und ansprechend präsentiert sich die Immobilie mit dem aparten Pultdach und den holzverkleideten Giebelseiten bereits im Außenbereich. Die ca. 180 m² Wohnfläche  verteilt sich auf vier Ebenen, die über schön gestaltete Treppenführungen miteinander verbunden werden.
Eine geräumige Diele mit Treppenführung in das Untergeschoss und zum Einliegerbereich empfängt den Bewohner des Hauses. Gleich angrenzend liegen das Gäste-WC sowie der Zugang in die zeitlose, in weiß gehaltene Küche der Firma Habemat. Die Einbauschränke bieten ausreichend Stauraum für die Küchenutensilien und moderne Geräte wie Ceranfeld und Herd der Firma Schott,  Geschirrspüler von Constructa, ein großer Kühlschrank und eine Mikrowelle der Firma Miele stehen zur Bewirtschaftung bereit. Die praktische Durchreiche zum Essbereich des Wohnzimmers  spart lange Wege.
Sehr großzügig und durch die Raumhöhe beeindruckend präsentiert sich der  Wohnbereich, der durch meist bodentiefe Fenster hell belichtet wird. Ein gemütlicher Kamin und ein zusätzlicher Kaminofen verströmen gemütliche Wärme in der kalten Jahreszeit und die zeitlosen, pflegeleichten Fliesen harmonieren mit dem Parkett aus Roteiche. Eine Terrassentür  führt in den Außenbereich und auf die große, zum Teil überdachte, Terrasse.
Auf der nächsten Ebene befinden sich- neben einer weiteren, großen Wohnzimmerfläche- das große Balkonzimmer, das auch wieder in zwei Zimmer unterteilt werden kann, und der Schlafbereich. Komplettiert wird das Raumangebot durch das geräumige Badezimmer mit Fußbodenheizung und einen weiteren kleinen Raum im Dachgeschoss, der gut als kleines Büro genutzt werden kann.
Im Untergeschoss des Hauses befinden sich zwei Zimmer, die als Einliegerbereich zu nutzen sind. Auch hier wurde ein Kaminofen installiert. Leitungen für eine Pantry sind vorhanden, ebenso ein kleines Duschbad. Vervollständigt wird dieser Bereich durch einen Kellerraum.


Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!