Objektart:
Eigentumswohnungen
Objekttyp:
4 & mehr Zimmer Wohnung
Objektnummer:
211017
Region:
21244 Buchholz 
Zimmer:
4-5
Wohnfläche:
135 m²
Nutzfläche:
20 m²
Grundstücksgröße:
324 m²
Baujahr:
1975
Energiekennwert:
Energiebedarf: 208,6 kWh/(m².a) Energieeffiziensklasse: G ausgestellt am 17.10.2017 gültig bis 16.10.2027
Hauptenergieträger:
Gas
Extras:
Balkon, Kamin, Rollläden, z.T. elektrisch zu bedienen, 2 Bäder, Garage, Kellerraum und Gemeinschaftskeller
Courtage:
5,5 % inkl. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis vom Käufer zu zahlen
Übergabe:
nach Vereinbarung, auch kurzfristig
53.3388868

Lage

Die angebotene Immobilie befindet sich im nördlichen Bereich von Buchholz in fußläufiger Entfernung in die Natur, zum Schulzentrum und mit schneller Erreichbarkeit der BAB-Anschlusstelle  Dibbersen.  Mit ihren mittlerweile ca. 41.000 Einwohnern ist Buchholz die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Harburg. Buchholz liegt am nördlichen Rand der Lüneburger Heide und bildet den urbanen Mittelpunkt zwischen der reizvollen Heidelandschaft und dem Landschaftsschutzgebiet Klecker Wald. Sowohl den herrlichen landschaftlichen Voraussetzungen und den daraus resultierenden zahlreichen Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung als auch der hervorragenden Infrastruktur von Buchholz mit diversen Einkaufmittelpunkten, dem Kultur- und Veranstaltungszentrum “Empore“ im attraktiven Stadtkern sowie einer optimalen schulischen Versorgung in Form zweier großer Schulzentren, dem  Krankenhaus, vielfältigen Facharztpraxen und Apotheken für die gesundheitliche Fürsorge und vielem mehr ist es zuzuschreiben, dass hier aufgrund der dadurch sehr hohen Lebensqualität über Jahrzehnte ein begehrtes Wohngebiet entstanden ist.

In der Nähe befinden sich Golfplätze, Reiterhöfe, das Hallen- und Freibad, zwei vielschichtige Sportvereine,  Tennisplätze uvm..

Neben einem umweltfreundlichen Stadtbussystem verfügt Buchholz über einen Bahnanschluss der Hauptstrecke Hamburg - Bremen. Circa 23 Minuten beträgt die Fahrzeit zum Hamburger Hauptbahnhof mit HVV- Anbindung. In ca. 35 Minuten ist Hamburg über die A1 oder A7 mit dem Pkw zu erreichen.


Umgebungskarte

Grundstück

Das nach Süd/West ausgerichtete Grundstück ist an den Kanal angeschlossen und liegt inmitten gepflegter Nachbarbebauung. Im vorderen Bereich befinden sich die Zufahrt  in die Garage sowie der mit Platten versehene Weg zum Eingangsbereich. Von dem Gesamtgrundstück, das im Jahr 2016 mit einem Stabmattenzaun neu arrondiert wurde, gehören ca. 324 m² Anteil zur alleinigen Nutzung zu der Wohnung im Obergeschoss.


Gebäude und Ausstattung

Im Jahr 1975 wurde die Immobilie in massiver Bauart errichtet. Das gesamte Dach wurde im Jahr 2002 neu eingedeckt, die Veluxfenster mit Verdunklungsrollos im Dachgeschoß wurden erst in 2016 erneuert. Unterteilt ist die Immobilie in zwei Wohneinheiten. Die Wohnung im Obergeschoss hat eine Größe von ca. 100 m² Wohnfläche, mit drei Zimmern  und einem zusätzlich ausgebauten Spitzbodenbereich mit ca. 35 m², der über eine gewendelte Treppe zu erreichen ist. Die ursprüngliche Aufteilung in zwei Zimmer mit jeweils ca. 15 m² Fläche lässt sich hier ohne großen Aufwand wieder realisieren. Zu der Wohnung gehören ein eigener Kellerraum sowie ein Gemeinschaftskeller, in dem die Waschmaschine platziert werden kann.

Ein Highlight ist der wunderbar großzügige Wohn- und Essbereich mit guten Stellmöglichkeiten für die Möblierung, Stuckleisten und Zugang auf den ca. 11,5 m² großen Sonnenbalkon mit Markise.Die zweifach verglasten Fensterflächen sorgen für eine helle Belichtung und der rustikale Kamin lässt auf gemütliche Stunden in der kalten Jahreszeit hoffen.

Die Küche ist mit hellen Einbauten in Birke-Optik  sowie modernen Geräten wie Ceranfeld und Backofen der Firma Neff sowie einem Geschirrspüler und Dunstabzug der Firma Constructa ausgestattet. Die Einbauten mit Schubladenelementen und große Vorratsschränke bieten ausreichend Raum für die Küchenutensilien und es ist sogar Platz für einen kleinen Esstisch vorhanden.

Das Schlafzimmer verfügt über ein Bad en suite, das mit weißen Fliesen und weißem Sanitär und einer Badewanne ausgestattet ist.Komplettiert wird das Angebot auf dieser Ebene  durch ein weiteres, gut geschnittenes Zimmer sowie ein in den Farbtönen gelb und weiß gehaltenes, zusätzliches Duschbad.

Im Dachgeschoss befindet sich zurzeit ein großes, gemütliches Studiozimmer mit Einbauelementen, das, wie bereits erwähnt, bei Bedarf sehr gut in zwei Zimmer unterteilt werden kann.Sämtliche Fenster sind mit Rollläden versehen, die zum Teil elektrisch zu bedienen sind. Als Bodenbelag dominieren Fliesen und Laminat.

 

 

 


Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.