Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
freistehendes Einfamilienhaus
Objektnummer:
1992019
Region:
21244 Buchholz 
Zimmer:
2
Wohnfläche:
40 m²
Nutzfläche:
20 m²
Grundstücksgröße:
4500 m²
Baujahr:
1972
Energiekennwert:
Energieausweis Verbrauch ausgestellt am 14.5.14 gültig bis 13.5.2024 117,2 kWh/(m².a) Energieklasse D
Hauptenergieträger:
Energieträger Erdgas, Holz, Kohle, Strom
Extras:
Markise, Parkett im Wohnbereich
Kaufpreis
69.000 €
Courtage:
6 % inkl. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis vom Käufer zu zahlen
Übergabe:
nach Vereinbarung, auch kurzfristig
0

Lage

Die Stadt Buchholz mit ca. 40.000 Einwohnern erfreut sich aufgrund ihrer landschaftlich reizvollen Lage am nördlichen Rand der Lüneburger Heide und ihrer Nähe zu Hamburg ständig wachsender Beliebtheit. Die Stadt verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Alle Schulen, Kindergärten, Ärzte, Krankenhaus und vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Tennis, Golf, Reiten u.v.m. sind in überdurchschnittlichem Maß vorhanden. Die angebotene Immobilie befindet sich im Ortsteil Sprötze. Die Grundschule, Kindergarten und Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten zu erreichen, das Schulzentrum Am Kattenberge liegt ca. 5 km entfernt. Eine sehr gute Anbindung an die Hamburger City ist gegeben, in ca. 30 Minuten ist Hamburg über die A1 oder A7 mit dem Pkw zu erreichen, mit der Bahn – die ebenfalls fußläufig erreichbar ist -  benötigt man ca. 25 Minuten bis zum Hauptbahnhof(HVV-Anbindung).


Umgebungskarte

Grundstück

Das ca. 4.500 m² umfassende Pachtgrundstück befindet sich in einem Waldgebiet in sehr idyllischer, ruhiger Lage. Nadelbäume dominieren auf dem Areal, aber auch wunderschön blühende Rhododendren und Azaleen schmücken den Gartenbereich. Gleich zwei Terrassen stehen für Sonnenstunden in der warmen Jahreszeit zur Verfügung.


Das Oberflächenwasser des Daches kann in einer Zisterne aufgefangen werden. Die Abwasserentsorgung erfolgt über eine Klärgrube, die u.U. in eine biologische Klärgrube umgewandelt werden muss. Die Versorgung mit Strom, Wasser und Gas erfolgt über öffentliche Versorger.

Eine Erweiterung des Gebäudes ist nicht gestattet.

Zwei Gartenhäuschen stehen zur Unterbringung der Gartenmöbel und Geräte, Werkzeug und ähnlichem bereit. Das Holz und diverse Gartengeräte werden mit verkauft und sind im Kaufpreis enthalten. Ebenso die Markise an der Terrasse vor dem Wohnbereich.

Der Pachtvertrag wird für 10 Jahre vereinbart, danach verlängert er sich um jeweils ein Jahr.


Gebäude und Ausstattung

Im Jahr 1972 wurde das Gebäude massiv mit Außenwänden aus Siporex Porenbeton errichtet  und mit einem hellen Wandputz mit Fassadenschutzanstrich versehen. Die Innenwände bestehen aus Kalksandstein. Mit Porenbeton von Siporex können Eigentümer nicht nur angenehm wohnen, sondern auch beim Heizen Geld sparen. Porenbetonstein enthält einen Luftanteil von 80 Prozent. Dieser sorgt für exzellente Wärmedämmeigenschaften, wodurch weitere Dämmmaßnahmen in der Regel nicht erforderlich sind. Die schönen Holzfenster mit den massiven Läden wurden ab Anfang 1990 erneuert, das Dach ist mit Platten (Berliner Welle)eingedeckt.

Gemütlich empfängt das Häuschen den Bewohner über eine schöne Klönschnacktür, die mit einer von einem Schmied gefertigten  Tür gesichert werden kann.Sämtliche isoliertverglasten Fenster schützen ebenfalls durch massive Sicherungen und die Fensterläden vor ungewünschtem Besuch.

Die ca. 40 m² Wohnfläche verteilt sich auf eine  Ebene, zusätzlich steht ein - über eine Treppe im Flur - zu erreichender kleiner Kellerraum sowie der beplankte und gedämmte Kriechboden zur Verfügung.

Die Erwärmung des Hauses erfolgt  über den Gaskamin und den Kaminofen, zusätzlich stehen in den Räumen Elektroheizungen zur Verfügung. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über einen Durchlauferhitzer.


Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.