Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
freistehendes Einfamilienhaus
Objektnummer:
180417
Region:
21227 Bendestorf 
Zimmer:
6
Wohnfläche:
166 m²
Nutzfläche:
76 m²
Grundstücksgröße:
1.350 m²
Baujahr:
1998/1999
Energiekennwert:
Energieverbrauchs-kennwert 62.9 kWh/(m².a)
Hauptenergieträger:
Der Energieausweis wurde am 16.08.2011 erstellt und ist bis zum 15.08.2021 gültig. Hauptenergieträger ist Gas. Energieeffizienzklasse: B
Extras:
Fußbodenheizung in allen Bädern und WCs, im Schlafzimmer Obergeschoss sowie in beiden Zimmern des Untergeschosses Kaminofen im Wohnbereich sowie im Zimmer Untergeschoss *Für detaillierte Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte fordern Sie unter Angabe Ihrer Adresse und Telefonnummer unsere vollständige Verkaufsaufgabe mit Grundrissen und weiteren Bildern an oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf!*
Courtage:
5,5 % inkl. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis vom Käufer zu zahlen
Übergabe:
nach Vereinbarung
53.34179

Lage

Das angebotene Einfamilienhaus befindet sich im idyllisch gelegenen Bendestorf, einem malerischen und renommierten Ort in der Nordheide, der zum südlichen Einzugsgebiet Hamburgs zählt. Bendestorf gehört zur Samtgemeinde Jesteburg und liegt direkt am Landschaftsschutzgebiet „Klecker Wald“. Sowohl den herrlichen landschaftlichen Voraussetzungen, als auch den zahlreichen Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung ist es zuzuschreiben, dass hier aufgrund der dadurch sehr hohen Lebensqualität über Jahrzehnte ein begehrtes Wohngebiet entstanden ist. In der Nähe befinden sich zwei 18-Loch Golfplätze, zwei Reiterhöfe, das Schwimmbad, der Sport-  und der Tennisverein. Auch die Seeve mit ihren romantischen Kanuwegen und der Klecker Wald bieten sportliche und vergnügliche Erholung. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, wie z.B. ein Edeka-Markt, ein Bäcker sowie ein Schreibwarengeschäft befinden sich vor Ort.  Der liebevoll gestaltete Kindergarten sowie die Grundschule liegen  im Ortskern, die weiterführenden Schulen befinden sich in Jesteburg, Hittfeld und Buchholz.  Mit dem PKW ist die Hamburger Innenstadt sowohl über die A1 (BAB Anschlussstelle Hittfeld), als auch über die A7 (Ramelsloh oder Fleestedt) in ca. 30 Minuten zu erreichen. Eine günstige Anbindung ist zudem durch die nahegelegenen Bahnhöfe Klecken, Hittfeld und Buchholz gewährleistet.


Umgebungskarte

Grundstück

In hervorragender Lage auf der „Sonnenseite“ von Bendestorf befindet sich dieses ca. 1.350 m² große voll erschlossene ideell geteilte Grundstück. Die nahezu uneinsehbare Lage am Ende einer Sackgasse gewährt ein hohes Maß an Privatsphäre und erlaubt den ungestörten Aufenthalt auf dem aufwändig gestalteten und liebevoll angelegten Grundstück. Die Hanglage wurde geschickt ausgenutzt, indem das Grundstück durchdacht terrassiert und in verschiedene Bereiche aufgeteilt wurde. Eine Vielzahl von Sträuchern, Rosen und Stauden umsäumt die verschiedenen Sitzplätze, die zum Verweilen einladen.

So befindet sich vor dem Haus ein großzügig gepflasterter Bereich für das ausgedehnte Familienfrühstück. Der Sonne folgend, bietet sich die kleine Terrasse vor dem Wohnbereich an. Der mit Abstand beliebteste Außensitzplatz am Fuß des Hauses verfügt über eine verglaste und schattierbare feuerverzinkte Pergola von ca. 22 m² und ist somit bei nahezu jedem Wetter nutzbar. Die mittlere Gartenebene bietet eine schöne pflanzenumsäumte Rasenfläche, während sich der untere Grundstücksbereich mit erlesenem alten Baumbestand als schattiges Plätzchen bei großer Wärme oder als Abenteuerspielplatz für Kinder anbietet.


Gebäude und Ausstattung

Die Immobilie wurde im Jahr 1998/99 in massiver Bauweise errichtet. Die Außenwände wurden aus 11,5 cm Verblend, 8 cm Wärmekerndämmung und 17,5 cm starkem, wärmedämmenden Gasbetonmauerwerk erstellt. Der schöne rote Klinkerverblendstein, die weißen Kunststofffenster mit innenliegenden Sprossen sowie die zweifach glasierten und gebrannten Rauenberger Tonziegel als Dacheindeckung harmonieren perfekt. Der Friesengiebel auf der Eingangsseite, das Krüppelwalmdach sowie die beiden harmonisch gestalteten Dachgauben auf der Westseite vervollständigen das Bild.

Von der rückwärtigen Haus- und Garagenseite führt eine komplett neu gestaltete beleuchtete Granittreppe zum Sitzplatz sowie in den Garten. Das Haus verfügt über Aluminiumaußenrollläden in den unteren beiden Ebenen sowie über Abus-Einbruchschutzriegel an allen Fenstern. Als Bodenbeläge wurden großformatige Terracottafliesen im Erdgeschoss sowie Teppichboden in den Schlafzimmern im Obergeschoss sowie den beiden Zimmern im Gartengeschoss gewählt.

Die massiv gebaute geräumige Doppelgarage mit angegliedertem Abstell- und Heizungsraum ist direkt ans Haus angebaut und ermöglicht es trockenen Fußes aus der Garage ins Haus zu gelangen.

Das Haus präsentiert sich durchgängig in einem außergewöhnlichen Pflegezustand. Alle Räume sind gut belichtet und hell und freundlich gehalten. Die Eingangsdiele, von der auch das Gäste-WC abgeht, gewährt schon beim Betreten des Hauses einen wunderbaren Blick durch die doppelflügelige Wohnzimmer-Sprossentür in die Natur, die das Haus umgibt. Der nach Süden und Westen ausgerichtete Wohn- und Essbereich verfügt über einen schönen Kaminofen mit guter Heizleistung sowie einen durch eine kleine halbhohe Mauer abgegrenzten Essbereich.

Die sich direkt anschließende durchdacht gestaltete Einbauküche der Fa. ALNO garantiert kurze Wege. Freundliche Ahornfronten, Markeneinbaugeräte des Herstellers MIELE und ein gemütlicher Frühstückssitzplatz runden das Angebot ab.

Eine schöne Holztreppe führt ins Obergeschoss, das durch seinen durchdachten Grundriss besticht. Neben dem Elternschlafzimmer und zwei gleichwertigen Kinderzimmern – alle mit Insektenschutzgittern versehen - verhindern zwei Bäder den morgendlichen „Badezimmerstau“.Das Hauptbad wurde als Vollbad gestaltet und bietet neben einer schönen Eckbadewanne einen Granit-Doppelwaschtisch sowie eine separate Dusche mit Massagefunktion. Das „Kinderbad“ als Duschbad  wurde wie auch das Hauptbad in neutralem Weiß mit umlaufendem blau-gelben Fliesenfries gehalten.

Das Gartengeschoss des Hauses hält auf Grund der Hanglage äußerst attraktive Räume mit einer Deckenhöhe von 2,22m vor. Zwei schöne helle Zimmer mit bodentiefen Sprossenfenstern - eines mit einem weiteren Kaminofen -  öffnen sich zum Außensitzplatz. Des Weiteren finden sich in dieser wohnlich gestalteten Ebene ein separates WC, ein Hauswirtschaftsraum, ein Abstellraum sowie ein speziell gemauerter Weinkeller.


Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.