Aufgrund ihrer landschaftlich reizvollen Lage am nordwestlichen Rand der Lüneburger Heide  und ihrer Nähe zu Hamburg erfreut sich die Gemeinde Tostedt ständig wachsender Beliebtheit. In Tostedt wohnen ca. 13.300 Einwohner. Der Ort verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Mehrere Grundschulen,  Kindergärten, Haupt-, Realschule sowie ein Gymnasium sind im Ort vorhanden. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten bieten sich in den ansässigen Sportvereinen und ein Schwimmbad ist im Sommer zu nutzen.  Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und vieles mehr sind im überdurchschnittlichen Maß vorhanden.

Einkaufsmöglichkeiten, die Schulen  und der Bahnhof sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.  Eine sehr gute Anbindung an die ca. 49 km entfernte Hamburger City ist gegeben, in ca. 30 Minuten ist Hamburg über die A1 oder A7 mit dem Pkw zu erreichen, mit dem Metronom der Bahn (HVV-Anbindung) benötigt man ca. 30 Minuten bis zum Hauptbahnhof.


Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
freistehendes Einfamilienhaus
Objektnummer:
1762020
Region:
21255 Tostedt 
Zimmer:
7
Wohnfläche:
150 m²
Nutzfläche:
80 m²
Grundstücksgröße:
841 m²
Baujahr:
1968
Energiekennwert:
Energieausweis ausgestellt am 4.5.2020, gültig bis 3.5.2030 Energieeffiziensklasse: H Energiebedarf: 365,68 kWh/(m².a)
Hauptenergieträger:
Öl
Übergabe:
nach Vereinbarung
0

Lage


Umgebungskarte

Grundstück

Das ca. 841 m² große Grundstück ist voll erschlossen und liegt inmitten eines gepflegten, gewachsenen Wohngebietes. Für eine Familie mit Kindern optimal, da die Schulen quasi „vor der Tür“ liegen – da kann das Frühstück ohne Eile ein bisschen länger genossen werden!
Neben dem Vorgarten führt eine gepflasterte Zufahrt zum Eingangsbereich und zu der Garage. Im rückwärtig gelegenen Garten dominiert eine große Rasenfläche, die viel Platz zum Spielen, Toben und Ausruhen bietet.  
Die Randbereiche werden von unterschiedlichen Büschen, Hecken und Sträuchern umsäumt, sodass der Aufenthalt im Freien mit genügend Privatsphäre genossen werden kann. Ein großer Kirschbaum spendet Schatten und sorgt – wie auch ein kleiner  Nutzgarten hinter der Garage – für das leibliche Wohl.


Gebäude und Ausstattung

Im Jahr 1967/1968  wurde das Gebäude als Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in massiver Bauweise errichtet. Diese Option bietet die Immobilie auch heute, kann aber auch hervorragend als Einfamilienhaus für die große Familie genutzt werden. Das Kellermauerwerk besteht aus ca. 30 cm starken Kalksandsteinen, die Außenmauern des weiteren Gebäudes wurden mit einer ca. 6 cm Luftschicht zwischen zwei ca. 11,5 cm starken HL-Ziegeln (Hohllochziegel) erbaut und die Fassade mit einem gelben Klinker versehen.

Die Kunststofffenster wurden zum Teil in den Jahren 1986, 1992 und 1999 erneuert, das Bad im Erdgeschoss im Jahr 1996 neu gestaltet und gefliest und auch der Küchenbereich und der Flur erhielten im Jahr 1999 neue Fliesen. In diesem Jahr wurden ebenfalls die Haustür, die Terrassentür und die Kellertür erneuert.

Die ca. 150 m² Wohnfläche verteilt sich auf zwei Ebenen, zusätzlich steht eine Nutzfläche von ca. 80 m² im Vollkeller zur Verfügung,

Raumaufteilung EG:
Wohnzimmer plus zwei weitere Zimmer, Flur, Bad mit Eckwanne, Wohnküche mit Zugang Terrasse

Raumaufteilung OG:
4 Zimmer, 1 Bad, Einschubtreppe auf den großen Dachboden

Vollkeller mit sep. Außenzugang

Da die Eigentümer sich bereits „im Aufbruch“ befinden und zurzeit viel geräumt wird, können wir leider nur partiell Bilder der Zimmer übermitteln. Überzeugen Sie sich am besten bei einer Besichtigung von dem optimalen Raumangebot.

*Für detaillierte Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte fordern Sie unter Angabe Ihrer Adresse und Telefonnummer unsere vollständige Verkaufsaufgabe mit Grundrissen an oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf!*



Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich notiert. Dennoch kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer, bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, so dass wir eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben nicht übernehmen können. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Sollten wir Ihr Interesse an dieser Immobilie geweckt haben, füllen Sie bitte das Kontaktformular mit Name und Anschrift aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Interesse unserer Verkäufer, die uns Ihre Vermögenswerte anvertraut haben, Anfragen ohne Angabe des Namens und der vollständigen Anschrift mit Telefonnummer NICHT bearbeiten können!

         
         
         

Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.