Objektart:
Einfamilienhäuser
Objekttyp:
Bauernhaus mit Stall
Objektnummer:
16817
Region:
27419 Sittensen 
Zimmer:
5 im Wohngebäude + 3 im Nebengebäude
Wohnfläche:
287 m²
Nutzfläche:
375 m²
Grundstücksgröße:
27.870 m²
Baujahr:
17. Jh., 1985-1990
Energiekennwert:
Energiebedarf 146,7 KWh/(m².a) Energieeffiziensklasse: E ausgestellt am 18.9.2017 gültig bis 17.9.2027
Hauptenergieträger:
Gas
Kaufpreis
849.000 €
Courtage:
3,5 % inkl. MwSt. bezogen auf den Kaufpreis vom Käufer zu zahlen
Übergabe:
nach Vereinbarung
53.26243

Lage

Sittensen befindet sich im Landkreis Rotenburg/Wümme und hat sich in 200 Jahren vom Heidebauerndorf zu einem zentralen Ort mit Handwerk, Handel und Industrie entwickelt.  Heute umfasst die Samtgemeinde  neben Sittensen acht kleinere, rechtlich selbständige Gemeinden. Circa 11.000 Menschen leben hier, davon mehr als die Hälfte in Sittensen. 

Der Ort liegt verkehrsgünstig an der A1 zwischen Hamburg und Bremen. In ca. 30 Minuten erreicht man die Hansestädte mit dem Auto, sodass auch für Pendler mit Arbeitsort Hamburg oder Bremen Sittensen sehr interessant ist. Die A1 wird mit dem PKW in wenigen Minuten erreicht.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf wie z.B. Edeka, Rewe, Lidl, Aldi, Penny und Rossmann, diverse Fachgeschäfte für Bekleidung sowie Ärzte und Banken finden sich in Sittensen. Auch ein diverses Angebot an Restaurants und Gaststätten steht zur Verfügung. Drei Kindergärten, Grundschule, Gesamtschule mit Oberstufe, Golfplatz und das beheizte Freibad können durch das sehr gut ausgebaute Fahrradwegenetz schnell und sicher erreicht werden.

Über etliche Vereine kann man in Sittensen soziale Kontakte knüpfen. Breit gefächerte Angebote wie z.B. Golf, Tennis, Reiten, Turnen, Tanzen und selbstverständlich Fußball bieten Einiges für die Freizeitgestaltung. Es gibt Dorfjugenden und freiwillige Feuerwehren in jedem Ort und in Sittensen noch einen Schützenverein, Heimatverein, Spielmannszüge, ein Jugendzentrum, Ferienprogramme und vieles mehr.


Umgebungskarte

Grundstück

Dieses schön angelegte, erschlossene Grundstück besticht schon beim ersten Anblick durch die gelungene Konzeption, die besonders bei Pferdefreunden sicher Begeisterung auslöst. Trotz ortskernnaher Erreichbarkeit liegt es in einer Alleinlage mit einem unverbaubaren Blick ins Grüne und in das Landschaftsschutzgebiet. Die uneinsehbare Lage gewährt ein hohes Maß an Privatsphäre und erlaubt den ungestörten Aufenthalt auf dem mit hochwertigen Granitsteinen gepflasterten Wegen angelegten, liebevoll gestalteten Areal.

Unterteilt ist das Gelände in den Wohnhausbereich mit Garten, das Gästehaus, Scheune, Stall mit Boxen sowie Paddock mit einer Größe von ca. 5.210 m², die sogenannte Wohnbaufläche. Direkt angrenzend liegen der Reitplatz sowie die Weideflächen mit einer Größe von ca. 22.661 m².

Eine Vielzahl von Sträuchern, Rhododendren und Hecken umsäumt die verschiedenen Sitzplätze und Wege, die zum Verweilen einladen. Ein Gartenteich wurde am Rande des Gartens idyllisch integriert. Beim Betreten des Grundstücks sorgen die über Bewegungsmelder aktivierten LED- Lampen für eine ausreichende Beleuchtung des Gebäudes und der Wege.  Das Grundstück ist an den Kanal angeschlossen, ebenso existiert eine High Speed Internet Verbindung. Für Gerätschaften und Fahrräder steht ein großes Gartenhaus bereit.

Die Besonderheit des Anwesens ist ohne Zweifel die Möglichkeit der Pferdehaltung direkt am Haus. Neben der großen Weidefläche wurde ein mit Hochborden eingefasstes Dressurviereck angelegt, das mit seiner Größe von ca. 25 x 40 m optimal zum Springen geeignet ist. Hochwertig und fachgerecht wurde der Reitplatz mit einem Unterbau aus Mineralgemisch, Ziegelmehl, Kies und grünem Sand sowie einer Drainage ausgestattet. Auch Rohre für eine Sprenkleranlage wurden bereits verlegt. So entstand ein  trittsicherer und elastischer Boden, die optimale Voraussetzung für die Gesundheit der Pferde.

Die Scheune mit ca. 190 m² Fläche, in der sich die vier Boxen und die Sattelkammer befinden, bietet neben dem Heuboden viel Platz für Trecker und weitere Arbeitsgeräte.  Die Pferdeboxen sind mit schwenkbaren Abgrenzungen versehen, sodass der Stall auch mit dem Trecker auszumisten ist und in der geräumigen Stallgasse lässt sich die Pferdepflege im Trockenen erledigen. Die reibungslose Wasserversorgung der Tiere erfolgt über einen Tiefenbrunnen mit einer Pumpenanlage sowie einer Wasserzirkulation in Verbindung mit einem Frostwächter. Die Errichtung von bis zu  drei weiteren Boxen ist möglich. Der hinter dem Nebenhaus liegende, ebenfalls mit fachgerechtem Bodenaufbau versehene,  Paddock rundet das Angebot ab.

 


Gebäude und Ausstattung

Haupthaus: Erste urkundliche Erwähnung findet das Haus in den Unterlagen des Heimatvereins bereits im 17. Jahrhundert. Von 1985 bis 1990 wurde das Gebäude umfangreich umgestaltet und in diesem Zusammenhang mit einer Fachwerkfassade als Holzständerwerk versehen. Die erneuerten Fenster bestehen allesamt aus massiver Eiche. Im Innenbereich existieren vereinzelt noch Feldsteinmauern aus alter Zeit  und die sichtbaren Balken und Träger vermitteln ein besonderes, heimeliges Wohngefühl.

Die ca. 260 m² Wohnfläche verteilt sich auf das Erd- und Obergeschoss, zusätzlichen steht ca. 68 m², zum Teil wohnliche, Nutzfläche zur Verfügung.

Raumaufteilung im Erdgeschoss: Diele, Gäste-WC, Sauna, Küche, Hauswirtschaftsraum und Speisekammer, Großer Wohnbereich, Kaminzimmer, Fußbodenheizung im gesamten Erdgeschoss

Raumaufteilung im Obergeschoss: Drei Zimmer, ein Duschbad, ein Vollbad en suite

Großer, gedielter Dachbodenbereich als Lagerfläche

Garagengebäude mit zwei Garagen mit elektrisch zu bedienenden Toren, Heizungsraum mit Gaszentralheizung Bj. 2011

Nebengebäude: Das Nebengebäude, früher als Stall genutzt,  verfügt über ca. 120 m² Nutzfläche, bietet drei Zimmer und ein Duschbad.

*Für detaillierte Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte fordern Sie unter Angabe Ihrer Adresse und Telefonnummer unsere vollständige Verkaufsaufgabe mit ausführlicher Beschreibung und Grundrissen an oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf!*


Sie interessieren sich für dieses Objekt? Nehmen Sie Kontakt auf!





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@harringer-immobilien.de widerrufen.